Winteraktivitäten

Winter
im Ötztal

Das Winterwunderland entdecken 

Der Winter im Ötztal bietet eine märchenhafte Kulisse. Das Urbild der Natur verwandelt sich über die Wintermonate in eine traumhaft weiße Hülle. Glitzernde Gipfel, verschneite Berghänge und kristallklare Luft verzaubern das Ötztal in ein einzigartiges Naturerlebnis. Verbringen Sie Ihren Urlaubstag auf den tief verschneiten Skipisten, bei einer romantischen Schneeschuhwanderung oder in der Schwefeltherme. Letztlich werden Sie verzaubert sein, ganz egal wofür Sie sich entscheiden!

Skifahren

Hochötz & Kühtai

Übersichtlich, persönlich und authentisch – das sind die Vorzüge des Familien-Eldorados im vorderen Ötztal. Die Skiregion Hochötz bietet ein umfassendes sportliches Angebot für Anfänger bis hin zu Pistenprofis.

Mehr auf: www.oetz.com

Obergurgl

Ist der gemeinsame Name der Liftgesellschaften Obergurgl und Hochgurgl und gleichzeitig Motto und Auftrag eines der Top-Skigebiete in den Alpen. Die Höhenlage 1.800m bis 3.080m ermöglicht außerdem eine lange Skisaison von November bis Anfang Mai.

Mehr auf: www.obergurgl.com

Sölden

Sölden ist Weltcuport und einer der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen. Das Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Pistenpräparation machen den Winterurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis.

Mehr auf: www.soelden.com

Winterwandern

Wir im Ötztal sind gesegnet mit vielen außergewöhnlich schönen Plätzchen, die es sich nicht immer nur im Sommer zu besuchen lohnt, sondern die gerade in den Wintermonaten oft eine besondere Mystik und Stille ausstrahlen. 

Entfalten und Zeit haben – eingepackt in eine dicke Jacke machen Sie sich auf – quer durch die anmutige Winterlandschaft – zu den schönsten Plätzchen hier bei uns.

Sooo viel Erleben

Langlaufen

Vom Anfänger bis hin zum Profi kann jeder auf den rund 185 km Skating- und klassischen Höhenloipen in Niederthai und Gries bei Längenfeld, sowie auf dem Loipennetz durch das weite Tal bei Längenfeld und Umhausen seinen Stockeinsatz perfektionieren. Die Loipenbenützung ist im gesamten Tal kostenlos, somit sind der Langlauffreude keine Grenzen gesetzt.

Mehr auf: www.oetztal.com/langlaufen

Skitouren

Bei Skitouren vereinen sich Einzigartigkeit, Abenteuer, Sport und unmittelbares Naturerlebnis. Sie sind abwechslungs- und komponentenreich und bringen unverfälschte Natureindrücke. Klingende Namen wie Wildspitze (3.774 m), Weißkugel (3.739 m) und Similaun (3.606 m) lassen das Herz eines jeden passionierten Tourengehers höher schlagen.

Mehr auf: www.oetztal.com/skitouren

Schneeschuhwandern

Erleben Sie die Ötztaler Winterlandschaft auf die wohl romantischste Weise. Schneeschuhwandern kann aber auch viel mehr als eine gemütliche Bewegungsart im Schnee sein. Im Laufschritt gegangen, entwickelt es sich zur neuen Fitnesssportart. Und eine Schneeschuhwanderung im Vollmondlicht ist der absolute Romantikknüller!

Mehr auf: www.oetztal.com/schneeschuhwandern

 

Eislaufen

UNSER PERSÖNLICHES HIGHLIGHT!
Eislaufen am Piburger See! Wieder mal Kind sein und die Schlittschuhe anziehen … Sie werden begeistert sein!

Mehr auf: www.oetztal.com/eislaufen

Rodeln

Schon von weitem ist die hell erleuchtete Rodelbahn zu sehen. Gut organisierte Rodelabende und originelle Transfers zu den Rodelhütten machen diese beliebten Veranstaltungen zu einem speziellen Erlebnis für die ganze Familie. Mit Skidoos oder direkt am Schlitten werden die Rodler zum Start gebracht.

Mehr auf: www.oetztal.com/rodelspass